Ihr neuer Arbeitsplatz

Ihr neuer Arbeitsplatz ist in einem unserer psychiatrischen Fachpflegeeinrichtungen AGAPLESION BETHANIEN HAVELSTRAND in Konradshöhe oder im AGAPLESION BETHANIEN RADELAND in Spandau. Hier finden Menschen mit chronisch, psychischen Erkrankungen ein neues Zuhause. 

An unserem Standort in Konradshöhe leben ingesamt 44 Bewohnerinnen und Bewohner. Das Haus liegt unmittelbar an der Havel auf einem großen Villengrundstück. Das BETHANIEN RADELAND liegt in Spandau bietet 171 Bewohnerinnen und Bewohnern einen Lebensort.

Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team aus Ergotherapeuten, Pflegefach- und Pflegehilfskräften, Heilerziehungspflegern sowie Ärzten, Psychologen, Seelsorgern und Sozialarbeitern. Auf der Basis der therapeutischen Pflege aktivieren Sie unsere Bewohnerinnen und Bewohner mittels individueller Therapiepläne und bieten ein abwechslungsreiches Betreuungsangebot.

Mehr als 7 gute Gründe mit uns zu arbeiten

  • Sie erhalten eine Leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN).
  • Entsprechend unserem Leistungsbeurteilungssystem haben Sie die Möglichkeit auf einen zusätzlichen Bonus.
  • Sie erhalten von uns einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Ihre tägliche Arbeitszeit verhandeln wir individuell auf Basis einer 5 - Tage / Woche
  • Einmal jährlich zahlen wir Ihnen ein Weihnachtsgeld.
  • Sie erhalten eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Ihre 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr gewähren wir Ihnen unabhängig von der Probezeit.
  • Wir bieten Ihnen gezielte Fort– und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Mit gemeinsamen Aktivitäten und Team-Tagen fördern und fordern wir den Team-Gedanken.

Ihre Aufgaben bei uns

  • In Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team erarbeiten Sie individuelle Therapiepläne mit dem Ziel der Erhaltung und Förderung individueller Fähigkeiten, orientiert an den verfügbaren Ressourcen der Bewohnerinnen und Bewohner.
  • Im Rahmen der Alltagsnormalität planen und begleiten Sie unter Berücksichtigung der Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner Freizeitprogramme und Ausflüge.
  • Sie fördern und fordern die Kommunikation aller Beteiligten im Rahmen der „Therapeutischen Pflege“.
  • Bei der Weiterentwicklung der Bereichs- und Betreuungskonzepte sind Sie aktiv beteiligt.
  • Der enge Kontakt mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern lässt Sie soziale Bedürfnisse und Frühwarnsymptome rechtzeitig erkennen und ermöglichen damit, Krisen zu vermeiden.
  • Sie dokumentieren EDV gestützt erbrachte Leistungen und helfen bei der Pflegeprozessteuerung in Zusammenarbeit mit den Bezugspflegekräften.

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Ihre Ausbildung, das Studium zur Ergotherapie, Gerontotherapie oder eine vergleichbare Qualifikation haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie sind motiviert und arbeiten lösungsorientiert.
  • Unsere Konzepte tragen Sie mit und arbeiten gerne im Team.
  • Sie sind unseren Bewohnerinnen und Bewohnern mit ihren besonderen Fähigkeiten gegenüber aufgeschlossen.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift.

Ihr neuer Arbeitgeber

Sie arbeiten zukünftig mit über 700 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH. Wir sind in Berlin und Hamburg ein führender Anbieter von Wohn- und Betreuungsangeboten für erwachsene Menschen mit einer über 100-jährigen Tradition. Wir gehören zur AGAPLESION gAG mit über 100 Einrichtungen und 19.000 Mitarbeitern in ganz Deutschland.

Bewerben Sie sich jetzt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.10.2018 bestehend aus Lebenslauf sowie Schul-, Studien-, Arbeitszeugnissen.

Unterstützen Sie uns bei der Aufgabe unseren chronisch, psychisch kranken Bewohnerinnen und Bewohnern gemäß unserem Leitgedanken „Zuhause in christlicher Geborgenheit“ ein Gefühl von Zuhause zu geben.

Haben Sie noch Fragen? Gerne beantwortet Ihnen diese unser Hausleiter Alexander Werner unter der Telefonnummer (030) 37 03 110.