Ihr neuer Arbeitsplatz

Eine Woche arbeiten, eine Woche frei und 100% Planungssicherheit oder ganz klassich eine fünf Tage Woche - Sie haben die Wahl bei Ihrer Arbeitszeit. Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann ist Ihr neuer Arbeitsplatz in unserer Einrichtung AGAPLESION BETHANIEN-HÖFE in Hamburg Eppendorf. Unser Haus umfasst neun Wohngruppen mit 13 bis 15 Bewohnerinnen und Bewohnern. Alle Wohngruppen haben einen separaten Zugang, zeichnen sich durch einen hohen Wohnkomfort aus und sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

Zu Ihren Aufgaben gehören die eigenverantwortliche, ganzheitliche und aktivierende Pflege unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie das gewissenhafte führen der softwaregestützen Pflegedokumentation. Sie arbeiten eng mit Ihrem Pflegeteam, den Angehörigen, Ärzten und externen Dienstleistern zusammen. Gerne können Sie diese Aufgabe auch als geringfügige Beschäftigung ausführen.

Mehr als 7 gute Gründe mit uns zu arbeiten

  • Wählen Sie zwischen eine Woche arbeiten, eine Woche frei oder klassischer fünf Tage Woche.
  • Sie erhalten von uns einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN).
  • Zusätzlich erhalten Sie einen steuerfreien Nachtzuschlag von 2,50 Euro pro Stunde.
  • Entsprechend unserem Leistungsbeurteilungssystem haben Sie die Möglichkeit auf einen zusätzlichen Bonus.
  • Einmal jährlich zahlen wir Ihnen ein Weihnachtsgeld.
  • Sie haben Planungssicherheit durch einen Dienstplan für mindestens drei Monate im Voraus.
  • Sie bekommen von uns 30 Tage Erholungsurlaub.
  • Ihren geplanten Urlaub gewähren wir Ihnen unabhängig von der Probezeit.
  • Sie erhalten eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Mittels eines detaillierten Einarbeitungsplans führen wir Sie in Ihre neue Aufgabe ein.
  • Sie haben mehr Zeit für unsere Bewohnerinnen und Bewohner durch eine effektive softwaregestützte Pflegedokumentation.
  • Wir bieten Ihnen gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Mit gemeinsamen Aktivitäten und Team-Tagen fördern und fordern wir den Team-Gedanken.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie sind für die eigenverantwortliche, ganzheitliche, aktivierende Pflege nach aktuellen medizinisch-pflegerischen Erkenntnissen und die Pflegedokumentation verantwortlich. Hierbei gewährleisten Sie eine hohe Pflegequalität.
  • In enger Zusammenarbeit in Ihrem Pflegeteam, mit Angehörigen, Ärzten und externen Dienstleistern nehmen Sie die Wünsche unserer Bewohnerinnen und Bewohner wahr und setzen diese pflegerisch fundiert in eine persönlich zugeschnittene aktivierende Pflege um.
  • Sie unterstützen die Bezugspflege und fordern und fördern so die Lebensqualität unserer Bewohnerinnen und Bewohner.
  • Sie helfen bei qualitätssichernden Maßnahmen und der Pflegeprozessdokumentation.

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachkraft, Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in 
  • Der respektvolle Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen ist für Sie selbstverständlich.
  • Das Arbeiten am PC ist Ihnen vertraut.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift.

Ihr neuer Arbeitgeber

Sie arbeiten zukünftig mit über 700 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH. Wir sind in Berlin und Hamburg ein Anbieter von Wohn- und Betreuungsangeboten für erwachsene Menschen mit einer über 100-jährigen Tradition. Wir gehören zur AGAPLESION gAG mit über 100 Einrichtungen und 19.000 Mitarbeitern in ganz Deutschland.

Bewerben Sie sich jetzt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20. Oktonber 2018 bestehend aus Lebenslauf sowie Schul- und Arbeitszeugnissen.

Gestalten Sie mit uns die Entwicklung des Pflegeheims AGAPLESION BETHANIEN-HÖFE und tragen Ihren Teil dazu bei, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner sich vom ersten Augenblick an gemäß unserem Leitgedanken „Zuhause in christlicher Geborgenheit“ fühlen.

Haben Sie noch Fragen? Gerne beantwortet Ihnen diese unsere Hausleiterin Nina Hoyer unter der Telefonnummer (040) 235378 210.