Ihr neuer Arbeitsplatz

Ihr neuer Arbeitsplatz ist die zertifizierte psychiatrische Fachpflegeeinrichtung AGAPLESION BETHANIEN RADELAND  für 171 Bewohnerinnen und Bewohner. Hier finden Menschen mit chronisch, psychischen Erkrankungen ein neues Zuhause. Unsere Einrichtung liegt im Norden von Berlin Spandau. Sie gehört zum Berliner Projekt und bietet so eine intensive ärztliche Versorgung. Unser Pflege- und Betreuungsangebot schließt die Versorgungslücke zwischen Krankenhaus und ambulanter Betreuung.

Sie übernehmen die stellvertretende Leitung eines Wohnbereiches. Bei Abwesenheit der Wohnbereichsleitung haben Sie die Verantwortung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, stellen die ganzheitliche und aktivierende Pflege und Betreuung sicher, fördern und fordern Ihr Team, machen die Personaleinsatz- und Urlaubsplanung und kommunizieren vertrauensvoll mit Bewohnern, Angehörigen, Ärzten und externen Dienstleistern. Unterstützt werden Sie bei Ihrer Aufgabe von einem multiprofessionellen Team aus Therapeuten, Psychologen, Ärzten und Pflegekräften sowie Pflegedienst- und Hausleitung.

Mehr als 7 gute Gründe für uns zu arbeiten

  • Sie erhalten eine Leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN).
  • Entsprechend unserem Leistungsbeurteilungssystem haben Sie die Möglichkeit auf einen zusätzlichen Bonus.
  • Sie erhalten von uns einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Einmal jährlich zahlen wir Ihnen ein Weihnachtsgeld.
  • Ihren geplanten Urlaub gewähren wir Ihnen unabhängig von der Probezeit.
  • Sie erhalten eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Sie bekommen von uns 30 Tage Erholungsurlaub.
  • Wir bieten Ihnen gezielte Fort– und Weiterbildungsmöglichkeiten abgestimmt auf Ihre individuellen Zielvereinbarungen.
  • Mit gemeinsamen Aktivitäten und Team-Tagen fördern und fordern wir den Team-Gedanken.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Bei Abwesenheit der Wohnbereichsleitung übernehmen Sie die Vertretung für die folgenden Aufgaben.
  • Sie führen den Wohnbereich unter Berücksichtigung unseres Leitbildes und in enger Abstimmung mit den Pflegedienstleitungen.
  • Die individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege und Betreuung unser Bewohnerinnen und Bewohner stellen Sie sicher.
  • Sie führen qualitätssichernde Maßnahmen nach dem Qualitätsmanagement durch.
  • Sie verantworten eine effiziente Personaleinsatz- sowie Dienst- und Urlaubsplanung.
  • Vertrauensvoll kommunizieren Sie mit Bewohnerinnen und Bewohnern, Angehörigen, externen Dienstleistern und Ärzten.
  • Sie motivieren, fördern und leiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Ihrem Wohnbereich.

 

Das wünschen wir uns von Ihnen

    • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Pflegefachkraft.
    • Die Zusatzqualifikation zur Wohnbereichsleitung haben Sie absolviert und erste Führungserfahrungen gesammelt.
    • Idealerweise verfügen Sie über eine gerontopyschiatrische Zusatzausbildung und haben Erfahrung im Umgang mit dementen Menschen.
    • Hohe fachliche Kompetenz und ein großes Einfühlungsvermögen gehören zu Ihren Stärken.
    • Sie gehen respektvoll mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern um.
    • Ihre EDV-Kenntnisse sind gut, Sie sind sicher im Umgang mit dem PC und vertraut mit einer PC-gestützten Pflegedokumentation.
    • Sie sind mit der Entbürokratisierung der Pflegedokumentation vertraut.

 

Ihr Arbeitgeber

Sie arbeiten zukünftig mit über 700 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH. Wir sind in Berlin ein Träger mehrerer  Wohn- und Betreuungsangebote für erwachsene Menschen und gehören zur AGAPLESION gAG mit über 100 Einrichtungen und 19.000 Mitarbeitern in ganz Deutschland.

Bewerben Sie sich jetzt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15. November 2018 bestehend aus Lebenslauf sowie Schul-, Studien- und Arbeitszeugnissen.

Unterstützen Sie uns bei der Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unseren Bewohnerinnen und Bewohner gemäß unserem Leitgedanken „Zuhause in christlicher Geborgenheit“.

Haben Sie noch Fragen? Gerne beantwortet Ihnen diese unser Hausleiter Alexander Werner unter der Telefonnummer 030 37 03 110.